Frühlingsgefühle

Kennt Ihr das auch, wenn man plötzlich ein Kribbeln in sich spürt, Lust bekommt einfach loszulaufen oder aus heiterem Himmel tanzen und springen möchte? Der Grund ist klar: Der Frühling ist da!

© Claudia Blog

© Claudia Blog

Bestes Indiz sind nicht nur meine übersprudelnden Gefühle, sondern die Schwäne.
Auf meiner morgendlichen Runde mit Pelle spazieren wir oft um einen See herum, der einigen Hamburger Schwänen als Winterquartier dient. Seit gut einer Woche beobachte ich, dass sich die große Schwanengruppe immer mehr in Zweier-Pärchen aufteilt. Die Zweisamkeit wird in vollen Zügen genossen: Hier wird sich mit dem Schnabel liebkost und mit den langen Hälsen Herzen gebildet. Gemeinsamer Nestbau nicht ausgeschlossen. Zum Küssen schön.

© Marc Cain GmbH

© Marc Cain GmbH

Am Freitag wird der Frühling auch endlich spürbar sein. Um die 16 Grad und Sonne werden erwartet. Yippieh! Ich will mit meinem Kribbeln im Bauch durch die Straßen tanzen und wie die kleinen Krokusse am Straßenrand mein buntes Outfit zeigen.
Dank der neuen Frühlingsmode wird 2012 bunt. Knallfarben oder die softe Variante in Pastell – alles geht.

In meinem Viertel sieht man sie schon jetzt, die Liebe zu Kermit-Grün in Form von Hosen, der Pulli leuchtet Flamingo-Rot und die Strickjacke kommt im gelben Softeiston daher. Mit dem Frühling schlägt der Mensch ein Pfauenrad und zeigt sich in seinem schillernsten Kostüm. Nach dem grauen Winter wollen wir endlich wieder Farben sehen und am liebsten an uns selbst. Deshalb darf genussvoll geshoppt werden und ein buntes Teil in den Kleiderschrank einziehen. Mehr Mode gibt es das ganze Jahr über in den Shoppingstraßen unserer Metropolen.
Den Frühling nur einmal im Jahr.

Vielen Dank, lieber Frühling, dass Du jedes Jahr auf’s Neue Mensch, Tier, Blumen und Gefieder zum Leuchten bringst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: