happy list #5 by Henriette Hell – Autorin von „Achtung, ich komme!“

Wer die Frage „Wo gibt es eigentlich den erfüllendsten Sex?“ nicht mit „Bei mir Zuhause!“ beantworten kann, der bekommt jetzt nicht nur eine „happy list“, die Lust macht, sondern auch noch eine Buchempfehlung, die vielleicht beim Suchen und Finden der Antwort hilfreich sein kann.

AUTORIN HENRIETTE HELL hat hierzulande in Sachen Sex eher enttäuschende Erfahrungen gesammelt und sich deshalb auf eine Abenteuerreise um die Welt begeben, auf der Suche nach dem schönsten Orgasmus.
Was ein bisschen klingt wie Indiana Jones, ist ein Reisebericht über die Suche nach dem persönlichen Sexglück geworden.
Ob aus ihrem Vorhaben ein Erfolg oder eine Mission Impossible wurde, kann man ab heute in Henriettes allererstem Buch „Achtung, ich komme! – In 80 Orgasmen um die Welt„, (Blanvalet Verlag) herausfinden.
Bis dahin freuen wir uns über die persönliche „happy list“ dieser mutigen, neugierigen und selbstbestimmten Frau.

PR

PR



Hier kommen 10 DINGE, die Henriette glücklich machen:

1.) Bei Sonnenaufgang in einem Boot über den Ganges schippern

2.) In einem klapprigen TukTuk durch die Straßen von Bangkok heizen

3.) Männer, die sich WIRKLICH mit der weiblichen Sexualität und Lust auskennen

4.) Bei Sonnenuntergang in einem Boot über den Amazonas schippern

5.) Ganz laut „Sweet Dreams“ von Marilyn Manson hören

6.) Champagner

7.) Der Moment, in dem der Flieger abhebt – egal, wohin!

8.) Ein toller Orgasmus 🙂

9.) Yoga an der Elbe

10.) Der Tag an dem ich zum ersten Mal mein fertiges Buch in den Händen gehalten habe

Advertisements

happy list #4 by Ole, Florian und Bela von „Just Spices“

Und schwups, da ist das neue Jahr schon ein paar Tage alt und es fühlt sich so viel besser an als das alte. Dieses glückliche und zufriedene Gefühl ein neues Kapitel aufzuschlagen, mag ich sehr. Obwohl man im Idealfall nicht nur am Anfang des Jahres so zufrieden sein sollte.
Aber es kann ja nicht immer nur alles „happyclappy“ sein. Letztes Jahr gab es oft Situationen, die mich sehr traurig gemacht haben. Diese Ausnahmesituationen waren auch oft Schlüsselmomente für mich. Das Bewusstsein zu spüren, dass man mit dem was man hat, ganz schön beschenkt worden ist. Mit besonderen Menschen umgeben zu sein, mit allen Emotionen zu spüren und zu fühlen und vor allem gesund zu sein..

In diesem Zusammenhang habe ich gedacht, es wird mal wieder Zeit für eine „happy list„.
Dieses Mal kommen „10 Dinge, die glücklich machen“ von drei mutigen Männern, die ich letztes Jahr kennengelernt habe und von denen ich sofort begeistert war!

Ole, Florian und Bela haben nämlich die Welt bereist, auf der Suche nach den besten Gewürzen, die unsere Erde zu bieten hat. Auf ihren Reisen habe sie immer vor Ort bei den Menschen gewohnt und mit ihnen zusammen gekocht und dabei den Einsatz der landestypischen Gewürze kennengelernt. Daraus ist die Firma „Just Spices“ geworden, die genau diese Gewürze und Mischungen anbietet. Besonders charmant finde ich, dass auf den kleinen Gewürzdosen Gesichter von den Menschen zu finden sind, die Ole, Florian und Bela kennen- und schätzen gelernt haben. Wenn ihr mehr über diese besonderen Gewürzreisen erfahren wollt, schaut Euch die Videos an, die die Jungs gedreht haben.

Sehr charmant, lustig, berührend und vor allem machen sie Lust auf Reisen, Kochen, Freunde und eine Prise, Salz, Chili, Pfeffer, Zimt, Kardamom,…..
Und wieder einmal ist das eine Geschichte, in der die Welt, obwohl sie manchmal so groß und fremd sein kann, uns überall ein Stück Zuhause schenkt.

© PR

© PR

Hier kommen 10 DINGE, die Ole, Florian und Bela glücklich machen:

1. Gute Gewürze

2. Sport bis zur Erschöpfung

3. Tolle Kollegen – und besonders unser Büro-Hund
(Fin, der ist übrigens neu und süß)

4. Fröhlichkeit bei der Arbeit

5. Die täglichen Gesangskünste unseres Produktentwicklers

6. Freunde

7. Ein gutes, selbstgekochtes Abendessen mit Freunden

8. Der Gratis-Mittags-Espresso bei unserem Italiener

9. Schuhe, Sneakers und Schuhe

10. Ömer (unser Auszubildender) macht uns auch glücklich

Pho für alle!

Für alle Freunde, Liebhaber und Anhänger der Viet-Küche. Hier kommt meine Interpretation der klassischen Pho-Suppe. Ich liebe diese kräftige Suppe sehr, weil sie köstlich nach frischen Kräutern schmeckt und ordentlich Kraft gibt. Besonders an verregneten Tagen ist das mein Seelenbalsam. Und nachdem gestern mein Foto auf Instagram bei vielen von Euch für Begeisterung gesorgt hat, […]

[Continue reading...]

It’s oh so quiet shh shh

Die ist aber lange abgetaucht. Wo war sie denn? Ist sie ausgewandert? Wurde sie von einem Wal verschluckt? Nein, ich bin nach wie vor in Hamburg und arbeite für dieses und jenes Projekt. Ich habe den Sommer genossen, mit Pelle Zeit verbracht, mir einige Fragen gestellt und mein Leben gelebt. Schön! Doch gerade in der […]

[Continue reading...]

Mein Paleo-Experiment

…Jetzt in der aktuellen Grazia! love.love.love.

[Continue reading...]

Paleo Power & Rezepte

Fast fünf Tage Paleo sind schon rum. Und mir geht es spitze! Heute morgen beim Sport hatte ich Kraft für zwei. Ich bin richtig fit und fühle mich in meinem Körper pudelwohl. Besonders auffällig: Mein Magen kommt mit der Ernährung sehr gut zurecht. Ich habe nicht ein einziges Mal einen aufgedunsenen Bauch gehabt oder Hungerattacken […]

[Continue reading...]

Beerensammlerin

48 Stunden Paleo sind vollbracht Das erste Fazit: Ich bin eine Sammlerin geworden. Denn ein Blick in meine Schränke verriet, dass ich dringend einen frischen Paleo-Wind nötig hatte: Haferflocken, Müsli, Brot – selbst das gute Biobrot von Springer.. nicht erlaubt. Also stiefelte ich los und kaufte Unmengen an Nüssen und Früchten. Neben Blaubeeren ganz oben […]

[Continue reading...]

Das Experiment

In den letzten Monaten habe ich mich sehr viel mit gesunder Ernährung, regionalen Zutaten und den Auswirkungen der globalen Massentierhaltung beschäftigt. Während ich früher schon sehr darauf geachtet habe, regionale Produkte zu kaufen, meide ich nun auch die Wursttheke im Supermarkt komplett und kaufe stattdessen meinen Aufschnitt beim Biobauern aus meiner Region. Mir hat es […]

[Continue reading...]

Summer Love

[Continue reading...]

Funk vs. Winterblues

Just listen and smile

[Continue reading...]