Türchen 7: Green is the new Black

Der Fräulein Frisch Adventskalender

Eine gute Nachricht an alle Hipster da draußen: Es ist sowas von superschick, umweltbewusst zu sein.

Jüngst wurde Topmodel Gisele Bündchen für ihren aktiven Umweltschutz mit dem International Green Award ausgezeichnet. Gisele setzt sich für die Wiederaufforstung des Regenwaldes ein und ist seit drei Jahren Umweltbotschafterin der UN. Auf ihrem Blog „Gisele and the Green Team“ informiert sie Kinder und Jugendliche und fordert diese spielerisch zu mehr Umweltbewusstsein auf.

© Ipanema

Sehr löblich, die Brasilianerin ist für die Verleihung in London nicht extra mit dem Flugzeug angereist, sondern bedankte sich artig via Video-Botschaft.
Der grüne Daumen geht hoch!

Grün zu handeln ist schon lange nicht mehr mit dem ungepflegten Öko-Image verknüpft und findet unter Designliebhabern immer mehr Anhänger. Auch zu Weihnachten kann man stilvoll und umweltbewusst verschenken: Mit Naturprodukten wie Tanne, Bast, Holz und Filz lassen sich wunderbare Verpackungen gestalten, die nicht teuer aber recyclebar sind. Gerade in der Vorweihnachtszeit, in der wir auf Hochtouren konsumieren, wird das Umweltbewusstsein durch Glanz und Glitter getrübt. Be hip, be green.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: