Türchen 6: perfekt unperfekt

Der Fräulein Frisch Adventskalender

Nach der Zimtsterneschlacht von gestern, gibt es bei mir zum Nikolaus für die braven und bösen Kinder etwas Kalorienarmes. Etwas für Herz und Ohren.

Eine Indiepop-Künstlerin, die für mich die Newcomerin des Jahres ist: Sängerin Dillon.

Das Debütalbum „This Silence Kills“ berührt durch Dillons unperfekte Authentizität. Ihre Musik passt umso perfekter in die Jahreszeit. Im grauen, kalten Winter dringen ihre facettenreiche Stimme und ihre Texte weit in die Glieder vor. Ein Sound zum Träumen, da er jedes Mal einen neuen Stil vorgibt.

Übrigens tritt die 23jährige Brasilianerin heute in der Prinzenbar in Hamburg auf. Ihr Konzert ist restlos ausverkauft sowie ihre Gigs in Berlin und Köln. Wer noch eine der begehrten Karten ergattert hat, der darf sich auf ein unvergessliches Klangerlebnis freuen. Allen anderen empfehle ich das Album. Das passt in jeden Stiefel – ob als CD oder iTunes-Download.

© BPitch Control

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: